Aktuelles

Sommerferienspaß und tierisch viel Vergnügen im GLG-Feriencamp

Ausreiten, baden, Radfahren, bis in die Baumkrone klettern und mit den vielen Tieren schmusen – so sieht ein strahlender Sommer für die Kinder der GLG-Mitarbeiter aus. Das Kinderland Schorfheide hatte für die Sechs- bis 14-Jährigen in zwei Durchgängen beim GLG-Ferienlager wieder ein volles Programm ausgearbeitet. Für die Jungen und Mädchen bedeutete das action- und erlebnisreiche Tage im Kreise Gleichaltriger. Ob beim Bogenschießen, der rasanten Bootstour auf dem Werbellinsee oder beim Ausflug in luftige Höhen, jedes Kind kam im Feriencamp auf seine Kosten. Zu den gemeinsamen Erlebnissen zählten außerdem Karaoke, Kinoabend und Kinderdisco, also Unterhaltung und Abwechslung von früh bis spät. Was den Kids aber am meisten gefällt an der einwöchigen Auszeit von zu Hause zeigten im Anschluss die Auswertungsbögen: das Kennenlernen anderer Kinder. So wurden auch in diesem Jahr Freundschaften geschlossen, die den Sommer überdauern. Ein Wiedersehen ist für die meisten Teilnehmer des GLG-Feriencamps deshalb schon fest verabredet.


Die GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit übernimmt bereits seit Jahren zwei Drittel der Kosten für Unterbringung, Verpflegung und Betreuung der Mitarbeiterkinder während des Sommerferiencamps. „Als familienfreundliches und modernes Gesundheitsunternehmen folgen wir unserem Motto „‚Wir tun mehr...‘ und wissen genau, dass das schon bei den Jüngsten beginnt. Deshalb wird es das GLG-Ferienlager auch 2019 wieder geben“, sagt GLG-Geschäftsführerin Dr. Steffi Miroslau.

 

 


Verfasst am: 07.08.2018