GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH

GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH

Praxis Frauenheilkunde und Geburtshilfe Hermelschmidt

Direkt zum Inhalt , Direkt zum Hauptmenü

MVZ Prenzlau GmbH - Zweigpraxis Angermünde

Praxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Praxisflyer

Dipl.-Med. Petra Hermelschmidt
Dipl.-Med. Petra Hermelschmidt

Dipl.-Med. Petra Hermelschmidt
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Tel.: 03331 21573
Fax: 03331 297736
E-Mail: petra.hermelschmidt(at)glg-mbh.de

Adresse:
MVZ Prenzlau GmbH
Rudolf-Breitscheid-Str. 27
16278 Angermünde

Sprechzeiten:

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag

12:00 - 17:00
08:00 - 13:00
   
08:00 - 13:00    
13:00 - 18:00
08:00 - 13:00
Praxisteam
Praxisteam

Leistungsspektrum:

  • Erstberatung junger Mädchen zu Fragen der Pubertät, der körperlichen Entwicklung und Sexualität und Beratung zu Fragen der Empfängnisverhütung mit weiterführend regelmäßigen Kontrollen einschließlich gynäkologischer Untersuchung und Abstrich-Entnahme
  • Krebsvorsorgeuntersuchungen bei Frauen ab dem 20. Lebensjahr
  • Beratung zur Empfängnisverhütung und zur Therapie Wechseljahresbeschwerden
  • IUP-Einlage
  • Mutterschaftsvorsorge, einschl. erweitertem Basisultraschall und CTG- Aufzeichnung
  • Beratung von Schwangeren und Wöchnerinnen in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Geburtskliniken
  • Screening auf Clamydien-Infektion bei Mädchen und jungen Frauen bis  zur Vollendung des 25. Lebensjahres
  • moderne Ultraschalldiagnostik im Rahmen der allgemeinen gynäkologischen Untersuchung und Mutterschaftsvorsorge
  • Planung notwendiger gynäkologischer Operationen mit anschließender ambulanter Betreuung
  • Tumornachsorge nach gynäkologischen Malignomen und Brustkrebs
  • Unterstützung der Patientinnen bei der Planung von Reha-Maßnahmen
  • HPV-Impfung bei Mädchen im Alter zwischen 9 und 17 Jahren
  • Sexualberatung 

IGel-Leistungen im Rahmen der allgemeinen gynäkologischen Versorgung:

  • Vaginal-Ultraschall
  • Brust-Ultraschall
  • HPV-Test

IGel-Leistungen im Rahmen der Schwangerenbetreuung:

  • Blutuntersuchung auf Infektionskrankheiten (Toxoplasmose, Cytomegalie, Ringelröteln, Windpocken)
  • Vaginalabstrich auf B-Streptokokken